Im Dokumentationszentrum Prora ist aufgrund der Virus bedingten Schutzmaßnahmen nur eine begrenzte Publikumszahl möglich. Bitte beachten Sie die Empfehlungen der maximalen Besucheranzahl pro Raum. Generell ist der Nachmittag ab ca 15:00 Uhr besucherärmer, die 2. Führung um 14:00 Uhr weniger frequentiert, flexible BesucherInnen können sich also daran orientieren. Das Team des Dokumentationszentrums Prora bittet um Verständnis, sollte es beim Einlass zu Verzögerungen kommen, damit sich nicht zu viele Menschen zeitgleich in den Ausstellungsräumen befinden. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Räumen ist Pflicht.

Aktuelle Hygieneregeln:

  • Im Dokumentationszentrum Prora ist aufgrund der Virus bedingten Schutzmaßnahmen nur eine begrenzte Publikumszahl möglich. Bitte beachten Sie die Empfehlungen der maximalen Besucheranzahl pro Raum.
    Generell ist der Nachmittag ab ca 15:00 Uhr besucherärmer, die 2. Führung um 14:00 Uhr  weniger frequentiert, flexible BesucherInnen können sich also daran orientieren. 
  • Das Team des Dokumentationszentrums Prora bittet um Verständnis, sollte es beim Einlass zu Verzögerungen kommen, damit sich nicht zu viele Menschen zeitgleich in den Ausstellungsräumen befinden.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Räumen ist Pflicht.
  • Im gesamten Gebäude und in den Ausstellungsräumen gelten die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln.
  • Alle Kontaktflächen und Elemente der Ausstellungen werden kontinuierlich gereinigt. Außerdem stellen wir für Medienstationen und andere Kontaktmöglichkeiten Desinfektionsmittel und Handschuhe bereit. Für Ihre eigene Sicherheit empfehlen wir Ihnen eigene Handschuhe mitzubringen.
  • Öffentliche Rundgänge können nur mit begrenzter Teilnehmendenanzahl und unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen stattfinden.
  • Bleiben Sie bitte zuhause, wenn Sie Krankheitszeichen oder Atemwegssymptome zeigen. Auch, wenn Sie innerhalb der letzten zwei Wochen engen Kontakt mit einer erkrankten Person hatten, sollten Sie zuhause bleiben.