Wissenschaftlicher Beirat

Das Dokumentationszentrum Prora wird durch eine Reihe namhafter Wissenschaftler beraten, unterstützt und gefördert. Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats sind:

Prof. em. Dr. Wolfgang Benz, bis 2011 Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung an der TU Berlin, Autor zahlreicher wissenschaftlicher Werke zur Geschichte der Nationalsozialismus

Prof. Dr. Stefanie Endlich, Lehrbeauftragte an der UdK und freiberufliche Publizistin, langjährige Zusammenarbeit mit Gedenk- und Dokumentationsstätten in Projekten und Gremien

Prof. Dr. Manfred Grieger, ehem. Leiter der Historischen Kommunikation im VW-Konzern, Lehrbeauftragter an der Georg-August Universität Göttingen

Dr. Astrid Ley, stellvertretende Leiterin der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen

Prof. Dr. Wolfgang Schäche, Labor für Baugeschichte und Bauerhaltung in Berlin

Dr. Alexander Schmidt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände, Nürnberg

Prof. Dr. Peter Steinbach, Universität Mannheim, Leitung der Forschungsstelle „Widerstandsgeschichte“ in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Berlin

Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer, Professor für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Münster, Mitkurator der Ausstellung „Hitler und die Deutschen“ im Deutschen Historischen Museum, Berlin

Prof. Dr. Johannes Tuchel, Leitung der Forschungsstelle „Widerstandsgeschichte“ in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Berlin